Verein Hilfe im Nordend

 

Herzlich willkommen bei HIN!

 

Hilfe im Nordend unterstützt erwerbslose bzw. erwerbssuchende Menschen in schwierigen Lebenssituationen und arbeitet mit ihnen an einer Neuorientierung.

Als sozialdiakonischer Verein wird HIN e.V. von der Evangelischen Luthergemeinde getragen und von der Stadt Frankfurt, der Evangelischen Kirche und von Spenderinnen und Spendern gefördert.

Im Rahmen von Einzelberatungen, Coaching, Gruppenangeboten, Projekten und Beschäftigung werden Perspektiven erarbeitet und neue Ziele gesteckt, ein umfangreiches Angebot, das der Verein bereitstellt, um einen Beitrag zur sozialen und beruflichen Teilhabe und zur Verbesserung von Lebensqualität der Ratsuchenden und Besucher*innen zu leisten.

Die Wertschätzung der individuellen Lebenslage und der persönlichen Berufsbiografie bietet die Grundlage für ein vertrauensvolles Miteinander , in dem die Ratsuchenden über ihre Situation reflektieren, ihre Stärken erkennen, sich weiterbilden, Selbstbewusstsein und Selbstverantwortung verbessern, sich in Beschäftigung erproben und schließlich neue berufliche Wege gehen können.

Wir begleiten Sie dabei!

HIN, der sozialdiakonische Verein der Luthergemeinde,

 

der sich erwerbslosen Menschen widmet,

um sie zu stärken und ihnen Perspektiven zu eröffnen,

wird hauptamtlich geleitet von den

 

 

 

 

 

Pädagogen

Ilse Valentin und Helmut van Recum,  

 

 

die das vielfältige Angebot auf fünf „B“ - Säulen gestellt haben und es mit viel Engagement koordinieren und durchführen.

 

Beschäftigung

Hilfsdienst für Senior:innen und Gemeindearbeiten

mit begleitender Supervision

Urban Gardening

 

Begegnung

Montagstreffen

Kochen und gemeinsamer Mittagstisch

Senior:innengruppe

 

Beratung

Beratung bei Stellensuche

Psychosoziale Beratung          

Startergruppe

 

Bildung

Fortbildungen

Organisation von kulturellen Aktivitäten

Kinoprojekt  HIN-Cineasten

Digitale Boulevard  Zeitung

 

Bewegung                                                                                                                          

Gesundheitsförderung: Gymnastik, Entspannung, Tischtennis, Wanderungen

 

 

Ehrenamtlich wirken im

Vorstand des Vereins:

 

 

 

 

 

 

 

Gerd Bauz,

 

Vorsitzender des Vereins Hilfe im Nordend

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alexandra Schwarz

Vorstandsmitglied                    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anna Spiske

Vorstandsmitglied

Satzung_HIN.pdf

ePaper
Teilen:

Öffnungszeiten:

 

Die Lutherkirche ist als offene Kirche tagsüber täglich

von 10 - 18 Uhr geöffnet.

 

Das Gemeindebüro ist dienstags und mittwochs von 10 - 16 Uhr geöffnet.

 

Telefonisch erreichen Sie die Gemeindesekretärin,

Frau Gehrig, zusätzlich jeweils montags

von 10 bis 16 Uhr

und freitags

von 10 bis 14 Uhr

unter der Telefonnummer:

069 -  40 56 27 20

oder per E-Mail:

heike.gehrig@ekhn.de

 

Pfarrer Stephan Rost

können Sie erreichen unter

der Telefonnummer:

069 - 43 44 32

oder

0176-219 86 574

oder per E-Mail:

stephan.rost@luthergemeinde-ffm.de

 

Pfarrerin Melanie Lohwasser

können Sie erreichen unter

der Telefonnummer:

069 - 95 50 71 58

oder per E-Mail: Melanie.Lohwasser@ek-ffm-of.de

Evangelische Luthergemeinde

Gemeindezentrum Lutherkirche

Martin-Luther-Platz 1

60316 Frankfurt am Main

 

Telefon: 069 - 40 56 27 20

Telefax: 069 -  40 89 82 70

E-Mail:

Luthergemeinde.Frankfurt@ekhn.de

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Evangelische Luthergemeinde Frankfurt am Main