"Luther-Brass-Frankfurt"

-Posaunenchor der Luthergemeinde-

Die Kirchenmusik der Luthergemeinde wird seit vielen Jahren durch den Posaunenchor bereichert. 25 Amateure erarbeiten sich unter der Leitung von Norbert Haas, einem bekannten und angesehenen Musiker und Dozenten, ein breites Repertoire.

 

Der Posaunenchor steht in der Tradition seines Vorgängerensembles - Gründung 1904 - das in der jüngeren Vergangenheit von Gottfried Neubert, Dietrich Köhnen, Elke Katscher-Reulein und Karen Schmitt geprägt war.

Der Kern des Ensembles gehörte vor 2006 dem Posaunenchor der Diakonissenkirche an.

 

Proben

Die Proben sind montags in der Zeit von 19:45 bis 22:00 Uhr.

Musiziert im Foyer der Lutherkirche.

 

Die Proben des Posaunenchores finden  ab Montag,  24. August 2020 wieder statt.

Aber wegen der Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus unter den strengen Vorschriften, die in einem Schutzkonzept festgehalten sind, dass unten als PDF -Broschüre einsehbar ist.

 

 

Samstag,

24. Oktober, 18 Uhr

 

Lutherkirche Frankfurt,

Martin-Luther-Platz 1

 

 

 

 

Konzert mit

Luther-Brass-Frankfurt

 

 

 

Ein buntes Programm mit Werken

in solistischer Besetzung und im Ensemble

 

Leitung: Norbert Haas

 

 

Eintritt frei

 

● www.luthergemeinde-frankfurt.de ● luthergemeinde.frankfurt@ekhn.de

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Folgende Schutzmaßnahmen müssen von allen Konzertbesucher*innen eingehalten werden:

• Name, Adresse und Telefonnummer am Eingang angeben

• Mund-Nasen-Schutz tragen (am Platz absetzen möglich)

• Abstand mindestens 2 m

• Jeweils nur eine Person oder ein Hausstand pro Bank

• Kein Konzertbesuch mit Krankheitssymptomen

 

Hygienekonzept Posaunenchor

ePaper
Teilen:
hr4 - Gemeindeporträt: Posauenchor Luthergemeinde *
* Mitschnitt aus der Reihe hr4-Gemeindeportäts. Mit freundlicher Genehmigung des
Hessischen Rundfunks, Frankfurt am Main, August 2013.
hr4_gemeindeportraets_20130805.mp3
MP3-Audiodatei [2.4 MB]

Die stilistische Bandbreite reicht von Alter Musik, zum Beispiel von Schütz oder Praetorius, bis hin zu Jazz, Gospel oder Filmmusik. Jährliche Abendmusiken zu-

sammen mit der Orgel und mobile Einsätze, wie dem Kurrendespielen auf dem Kirchplatz oder beim St. Martinsfest des Lutherkindergartens, sind feste Termine im kirchenmusikalischen Kalender der Gemeinde. Darüber hinaus wirkt das Ensemble regelmäßig in den Gottesdiensten der Luthergemeinde mit.

 

Gegenwärtig werden in der Bläsergruppe überwiegend Posaunen und Trompeten gespielt, jedoch sind auch andere Blechblasinstrumente herzlich willkommen.

 

Proben

Die Proben sind montags in der Zeit von 20:00 bis 21:30 Uhr. Musiziert wird auf der Empore in der Lutherkirche.

 

Kontakt

Eberhard Bartholomäi, Posaunist aus dem Ensemble und zuständig für organisato-

rische Fragen, erreichen Sie unter der Rufnummer 069 - 47 12 76.

 

Weitere Informationen erteilt A-Kirchenmusikerin Elke Katscher-Reulein. Sie erreichen sie über unser Kontaktformular oder unter der Rufnummer  069 -  49 70 717.

Öffnungszeiten

Die Lutherkirche ist wegen der Schutzmaßnahmen gegen die Ansteckungsgefahr durchdas Coronavirus zur Zeit nicht geöffnet.

 

Das Gemeindebüro ist ist wegen der Schutzmaßnahmen gegen die Ansteckungsgefahr durchdas Coronavirus zur Zeit nicht geöffnet.

Pfarrerin Melanie Lohwasser

können Sie erreichen unter

der Telefonnummer

069 - 95 50 71 58

oder per E-Mail: Melanie.Lohwasser@ek-ffm-of.de

Pfarrer Hans Reiner Haberstock

können Sie erreichen unter

der Telefonnummer

069 - 43 44 32

oder per E-Mail: HansReiner.Haberstock@ekhn.de

 

 

Evangelische Luthergemeinde

Gemeindezentrum Lutherkirche

Martin-Luther-Platz 1

60316 Frankfurt am Main

 

Telefon: 069 - 40 56 27 20

Telefax: 069 -  40 89 82 70

E-Mail:

Luthergemeinde.Frankfurt@ekhn.de

www.luthergemeinde-frankfurt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Evangelische Luthergemeinde Frankfurt am Main