Lutherkirche: Projekt Luminale 2012.

Zweckbindung Lutherkirchenstiftung

In der Luthergemeinde hat sich das Gemeindeleben in den letzten Jahren sehr intensiv weiterentwickelt. Mit vielfältigen Projekten, der Kirchenmusik mit ihren Konzerten oder die Angebote für Jung und Alt wird die Kirchengemeinde als Teil des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens im Frankfurter Nordend wahrgenommen.

 

Die Zuweisung der Kirchensteuermittel, im Jahr 2013 in Höhe von 23.452 Euro, reichen nicht mehr aus, um ein aktives Gemeindeleben zu gestalten. Aus diesem Grund gründete die Luthergemeinde die Lutherkirchenstiftung. Die Stiftung ist eine auf die Zukunft ausgerichtete Unternehmung, sie verfolgt gemäß Satzung die nachfolgenden Ziele:

 

Die Förderung von Projekten der Kirchengemeinde auf den Gebieten der Kinder-, Jugend und Seniorenarbeit, der Erwachsenbildung sowie der musikalischen Arbeit. Weitere Schwerpunkte sind die Unterhaltung und die Verbesserung der Gebäude und Anlagen der Luthergemeinde, die diakonische Arbeit sowie die Finanzierung von zusätzlichen Personalkosten.

 

Darüber hinaus kann die Stiftung Projekte im Gemeindezentrum Lutherkirche, die den christlichen Glauben in Kontext zu gesellschaftlichen Themen setzt, mitfinanzieren. Ebenso ist die Fort- und Weiterbildung von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern förderwürdig.

 

Öffnungszeiten

Die Lutherkirche ist täglich in der

Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr

geöffnet.

 

Das Gemeindebüro ist von Montag

bis Mittwoch und am Freitag in

der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr

für Sie da.

 

Evangelische Luthergemeinde

Gemeindezentrum Lutherkirche

Martin-Luther-Platz 1

60316 Frankfurt am Main

 

Telefon: 069 - 40 56 27 20

Telefax: 069 -  40 89 82 70

E-Mail: 

kontakt@luthergemeinde-ffm.de

www.luthergemeinde-frankfurt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Evangelische Luthergemeinde Frankfurt am Main