Gruppenangebote

Die Luthergemeinde wird als offene Gemeinde wahrgenommen. Sie fördert die Kommunikation und nimmt aktiv an der Gestaltung des Zusammenlebens der Menschen im Frankfurter Nordend teil. 

 

Gesprächskreise

Eine aktive Gemeinde lebt und baut sich auf durch Begegnung und Gespräch. Die Luthergemeinde bietet mit ihren Gesprächskreisen ‚Der offene Kreis‘ und dem

Hauskreis Halbzeit‘ ein Forum für das Gespräch untereinander.

 

Die Teilnehmer haben hier die Möglichkeit in den Diskurs zu theologischen, politischen und allgemeinen Themen zu treten. Hierbei können Sie über Glaubens- und Lebenserfahrungen ins Gespräch kommen. Zuweilen eröffnen sich dabei neue Sichtweisen auf den christliche Glauben in Verbindung mit aktuellen Fragen und der Zeit-und Lebensgeschichte.

Kinder und Jugendarbeit

Kindern und Jugendlichen den christlichen Glauben zu vermitteln als Orientierung für ihren Lebensweg, ist das Ziel der Kinder und Jugendarbeit. Grundlage hierfür ist das Vertrautwerden mit den biblischen Geschichten und das hineinwachsen in das Gemeindeleben.

 

Mit altersspezifischen Angeboten des Kindergottesdienst-Teams und im Rahmen der gemeindepädagogischen Arbeit schaffen wir Raum, wo sich Kinder und Jugendliche mit Fragen rund um den Glauben beschäftigen und auseinandersetzen können.

Gruppenangebote

Christlicher Glaube wird konkret in der Gastfreundschaft. Die Luthergemeinde bietet daher diversen Gruppen und Initiativen die Möglichkeit die Räumlichkeiten für ihre Angebote zu nutzen. So zum Beispiel unseren Gymnastik- oder den Eltern-Kind-Gruppen.

 

Zweimal im Jahr bieten wir dem Kinder-Kleiderbasar eine Heimat, umso Familien aus unserem Stadtviertel den Kauf von günstiger Kleidung oder Spielsachen zu ermöglichen und den Austausch von Eltern zu fördern.

 

Im März findet  seit einigen Jahren auch der Basar: "Alles was Räder hat" statt, bei dem vom Kinderwagen, über den Roller bis zum Fahrrad alle möglichen fahrbaren Untersätze angeboten werden. Mit dem Basarerlös wird die Arbeit im Lutherkindergarten gefördert.

 

Außerdem hat sich mittlerweile das Café connect bei uns etabliert, bei dem sich an Sonntagnachmittagen Familien treffen. Es ist ein besonderes Angebot für Menschen, die nach einer Flucht aus ihren Heimatländern neu hier in Frankfurt ankommen und sich vernetzen möchten.

Inhalte und Termine der einzelnen Angebote entnehmen Sie bitte den Unterrubriken links auf dieser Seite.

 

 

Oben   Startseite

Öffnungszeiten:

 

Die Lutherkirche ist als offene Kirche tagsüber täglich

von 10 - 18 Uhr geöffnet.

 

Das Gemeindebüro ist dienstags und mittwochs von 10 - 16 Uhr geöffnet.

 

Telefonisch erreichen Sie die Gemeindesekretärin,

Frau Gehrig, zusätzlich jeweils montags

von 10 bis 16 Uhr

und freitags

von 10 bis 14 Uhr

unter der Telefonnummer:

069 -  40 56 27 20

oder per E-Mail:

heike.gehrig@ekhn.de

 

Pfarrer Stephan Rost

können Sie erreichen unter

der Telefonnummer:

069 - 43 44 32

oder

0176-219 86 574

oder per E-Mail:

stephan.rost@luthergemeinde-ffm.de

 

Pfarrerin Melanie Lohwasser

können Sie erreichen unter

der Telefonnummer:

069 - 95 50 71 58

oder per E-Mail: Melanie.Lohwasser@ek-ffm-of.de

Evangelische Luthergemeinde

Gemeindezentrum Lutherkirche

Martin-Luther-Platz 1

60316 Frankfurt am Main

 

Telefon: 069 - 40 56 27 20

Telefax: 069 -  40 89 82 70

E-Mail:

Luthergemeinde.Frankfurt@ekhn.de

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Evangelische Luthergemeinde Frankfurt am Main