Kurs-

 

Programm

 

 

 

2018

 

 

 

Workshop 

 

„Bewusster Atem“

 

Montag, 26. Februar 2018, 11-14 Uhr

 

Ein Angebot der HILFE IM NORDEND e.V. (HIN) mit besonderer Förderung für Erwerbslose

 

In einfachen Übungen und kleinen Experimenten spüren wir den vielfältigen Zusammenhängen zwischen Atem und Wohlbefinden nach – mal jeder für sich, mal in Kleingruppen. Wir greifen unbewusste Atemmuster aus dem Alltag auf und entwickeln im Laufe des Workshops Möglichkeiten, diese positiv zu beeinflussen. Mit einer Phantasiereise zum Thema Atem lassen wir den Workshop entspannt ausklingen.

 

Bitte warme und bequeme Kleidung, eine Decke und etwas zu Trinken

mitbringen. Vorerfahrungen sind nicht notwendig. Der Workshop ist kein

therapeutisches Angebot. Jeder Teilnehmer haftet für sich selbst.

 

Kosten: 10 € Teilnehmerinnenbeitrag.

Der Workshop ist ein Angebot der HILFE IM NORDEND e.V.

Erwerbslose TeilnehmerInnen erhalten auf Anfrage einen Zuschuss.

Ansprechpartner: Michael Eismann, 069. 490574

 

Ort: Gemeindezentrum Luthergemeinde, Martin-Luther Platz 1, 2. Stock

 

Anmeldung: Bitte bis Mi, 21. Februar 2018 an monika.klamt@revela.de.

Nach verbindlicher Anmeldung wird auch im Falle einer Absage oder dem Fernbleiben von der Veranstaltung (unabhängig von den Gründen) die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig.

 

Kursleitung, Information: Monika Klamt, Telefon: 069.46003372, www.revela.de

Seit über zehn Jahren bietet sie unter anderem in der HILFE IM NORDEND erlebnisorientierte Angebote zu den Themen Entspannung und Persönlichkeit an.

 

 

 

 

Duftwerkstatt „Harze & Hölzer“

Montag, 19. März 2018, 11-14 Uhr

 

Ein Angebot der HILFE IM NORDEND e.V. (HIN) mit besonderer Förderung für Erwerbslose

 

Bäume und Sträucher produzieren ätherische Öle hauptsächlich zu ihrem Schutz. Diese aromatischen Essenzen sind Speicher der pflanzlichen Lebenskraft.

Im Workshop gibt es eine Vielfalt an natürlichen Aromen von Bäumen, Sträuchern und Harzen zu entdecken. Wie immer gibt die Nase den Ton an und findet ganz intuitiv heraus, welche im Einzelfall besonders wohltuend wirken. Diese Essenzen werden von den Teilnehmern zur Herstellung duftender Take-Aways verarbeitet. Ein Spray/ Parfum Öl oder Seife ist im Preis inbegriffen.

 

Ort: Gemeindezentrum Luthergemeinde, Martin-Luther-Platz 1, 2. Stock rechts

 

Kosten: 10 € inkl. Materialkosten.

Der Workshop ist ein Angebot der HILFE IM NORDEND e.V.

Erwerbslose TeilnehmerInnen erhalten auf Anfrage einen Zuschuss.

Ansprechpartner: Michael Eismann, 069. 490574

 

Anmeldung: Bitte bis Mi, 14. März schriftlich an monika.klamt@revela.de

Nach verbindlicher Anmeldung wird auch im Falle einer Absage oder dem Fernbleiben von der Veranstaltung (unabhängig von den Gründen) die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig.

 

Kursleitung und Information: Monika Klamt, Telefon: 069.46003372, mobil: 0172.9645990, www.revela.de

 

 

Öffnungszeiten

Die Lutherkirche ist täglich in der

Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr

geöffnet.

 

Das Gemeindebüro ist von Montag

bis Mittwoch und am Freitag in

der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr

für Sie da.

 

Evangelische Luthergemeinde

Gemeindezentrum Lutherkirche

Martin-Luther-Platz 1

60316 Frankfurt am Main

 

Telefon: 069 - 40 56 27 20

Telefax: 069 -  40 89 82 70

E-Mail: 

kontakt@luthergemeinde-ffm.de

www.luthergemeinde-frankfurt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Evangelische Luthergemeinde Frankfurt am Main