Kurs-

 

Programm

 

 

 

2017

 

 

 

 

 

 

 

 

Duftwerkstatt „Edle Duftattars“

Montag, 18. September 2017, 11-14:00 Uhr

Ein Angebot der HILFE IM NORDEND e.V. (HIN) mit besonderer Förderung

für Erwerbslose

 

In Indien ist die Herstellung von Duft-Attars ein Handwerk mit jahrhundertealter, überlieferter Tradition. Im Workshop werden zehn dieser kostbaren Duftessenzen vorgestellt. Jedes Attar verbindet Sandelholzöl mit Blüten- und anderen edlen Duftessenzen auf einzigartige Art und Weise. Diese Kombination und die schonende und aufwendige Herstellung verleiht den Attars ihre Intensität und edlen Charakter. Bei einer Handmassage kann sich die Wirkung des Lieblingsattars voll entfalten. Eine Seife, ein Duftspray oder zwei Badekugeln zum Mitnehmen sind im Teilnehmerbeitrag inbegriffen. Letztere können für ein wundervoll duftendes Hand-, Fuß-, Teil- oder Vollbad zu Hause verwendet werden.

 

Ort: Gemeindezentrum Luthergemeinde, Martin-Luther-Platz 1, 2. Stock rechts

Kosten: 10 € inkl. Materialkosten; Erwerbslose TeilnehmerInnen erhalten auf Anfrage einen Zuschuss. Ansprechpartner: Michael Eismann, 069. 490574

Anmeldung: Bitte bis Mi, 13. September schriftlich an monika.klamt@revela.de

Kursleitung und Information: Monika Klamt, Telefon: 069.46003372,  mobil: 0172. 9645990, www.revela.de

 

Monika Klamt ist Aromafachberaterin und Entspannungspädagogin. Seit über zehn Jahren bietet sie unter anderem in der HILFE IM NORDEND erlebnisorientierte Angebote zu den Themen Naturdüfte, Aromen und Persönlichkeit an.

 

 

 „Tanzreise“ (freier Ausdruckstanz für Frauen)

Montag, 13. November, 11-14:00 Uhr

 

Ein Angebot der HILFE IM NORDEND e.V. (HIN) mit besonderer Förderung

für Erwerbslose

 

Gemeinsam und jede für sich begeben wir uns auf eine Reise, auf der Bewegungen und Musik in einen dynamischen Austausch treten. Es geht darum, den eigenen Körper und seine Beweglichkeit zu spüren, den spontanen Impulsen zu folgen und in einen Bewegungsfluss zu kommen. Eine bunte Musikauswahl lädt zum Umgang mit ganz unterschiedlichen Gefühlen und Stimmungen ein. In dieser kraftvollen und wachen Atmosphäre kann der Körper die Führung übernehmen und der Verstand darf sich einmal ausruhen – Die beste Voraussetzung, um Spaß zu haben und aufzutanken! 

 

Ort: Gemeindezentrum Luthergemeinde, Martin-Luther-Platz 1, 2. Stock rechts
Kosten: 10 € Teilnehmerinnenbeitrag; Erwerbslose Teilnehmerinnen erhalten auf Anfrage einen Zuschuss. Ansprechpartner: Michael Eismann, 069. 490574
Anmeldung: Bitte bis Mi, 8. November schriftlich an monika.klamt@revela.de
Kursleitung und Information: Monika Klamt, Telefon: 069.46003372, 
mobil: 0172. 9645990, www.revela.de


Monika Klamt ist Entspannungspädagogin und leidenschaftliche (Frei-)Tänzerin. Seit über zehn Jahren bietet sie unter anderem in der Hilfe im Nordend erlebnisorientierte Angebote zu den Themen Entspannung und Persönlichkeit an.

Workshops Hilfe im Nordend

ePaper
Teilen:

Öffnungszeiten

Die Lutherkirche ist täglich in der

Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr

geöffnet.

 

Das Gemeindebüro ist von Montag

bis Mittwoch und am Freitag in

der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr

für Sie da.

 

Evangelische Luthergemeinde

Gemeindezentrum Lutherkirche

Martin-Luther-Platz 1

60316 Frankfurt am Main

 

Telefon: 069 - 40 56 27 20

Telefax: 069 -  40 89 82 70

E-Mail: 

kontakt@luthergemeinde-ffm.de

www.luthergemeinde-frankfurt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Evangelische Luthergemeinde Frankfurt am Main