Der Offene Kreis

 

Das Nachmittagsangebot ‚Der offene Kreis‘ wendet sich an alle kulturell und theologisch Interessierten. Der Kreis trifft sich mittwochs im Gemeindesaal des Gemeindezentrums der Luthergemeinde.

 

Ab 14:30 Uhr laden wir zu Kaffee und Kuchen ein, eine Stunde später beginnt der thematische Teil des Wochenangebots.

 

Freuen Sie sich auf interessante Vorträge und Gespräche rund um die Themen Glaube und Kultur. Sie sind herzlich willkommen!

 

 

Programm für Februar und März 2019:

 

13.2.   „Die Welt neu denken“ – 100 Jahre Bauhaus und 100 Jahre „Neues Frankfurt“, welche Spuren hat diese Architekturidee bis heute hinterlassen in Deutschland, weltweit und hier in Frankfurt am Main, Vortrag, Bilder, Austausch, Erfahrungen der Teilnehmenden: Monika Geselle, Gemeindepädagogin.

20.2. „Unterwegs im westafrikanischen Senegal”. Ein Reisebericht von Kerstin Möller, Leiterin des Betreuten Wohnens in der Seumestr.

27.2.   „Alexandra – die letzte Zarin“:

             Sibylle Kempf, Bürgerinstitut

6.3.   „Bodensee“, Dokumentarfilm, D 2018, Drei Länder liegen um den Bodensee: Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der Film nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise von Bregenz über Lindau, Friedrichshafen, Meersburg und Konstanz, im Anschluss Gespräch und Austausch, gerne auch zu Brauchtum um den Aschermittwoch in der Region: Monika Geselle, Gemeindepädagogin

13.3. „Mensch, wo bist Du? Gemeinsam gegen Judenfeindschaft“ – Hintergründe und Informationen zur Woche der Brüderlichkeit 2019 und zu anderen jüdisch-christlichen Initiativen und Institutionen: Melanie Lohwasser, Pfrn.

20.3.  Zwei Holzbildhauerarbeiten aus Oberammergau: das Christusbildnis in der Zionskirche von Bethel und das Christusbild in der Kapelle der Lutherkirche: Hans Reiner Haberstock, Pfr.

27.3.    Karl Barth: Ein Leben im Widerspruch.  Zum Karl-Barth-Jahr 2019: Vortrag und Gespräch zu Biographie und theologischen sowie politischen Impulsen des großen reformierten Theologen: David Schnell, Pfarrer in der St. Nicolaigemeinde und Pfarrer für Stadtkirchenarbeit, Schwerpunkt Museumsufer/Frankfurt.

3.4.      200 Jahre Theodor Fontane. Wie kein anderer Autor hat er die Identität Brandenburgs geprägt und über dessen Grenzen hinaus vermittelt. „Fontane 200“ lädt ein, den Autor in seiner Gesamtheit neu zu entdecken. Was macht Fontanes Werk immer noch und immer neu zu einer lohnenden Lektüre? Vortrag, Bilder, Gespräch: Monika Geselle, Gemeindepädagogin

 

 

 

 

 

Kontakt

Sie haben Fragen zum Wochenangebot ‚Der Offene Kreis‘? Sie möchten teilnehmen? Ansprechpartnerin ist Pfarrerin Melanie Lohwasser.

Sie erreichen sie via Kontaktformular oder unter den Rufnummern 069 -95 50 71 58 und 069 - 40 56 27 20. Pfarrerin Lohwasser freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

 

Oben     Gruppen     Startseite

 

Öffnungszeiten

Die Lutherkirche ist täglich in der

Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr

geöffnet.

 

Das Gemeindebüro ist von Montag

bis Mittwoch und am Freitag in

der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr

für Sie da.

 

Evangelische Luthergemeinde

Gemeindezentrum Lutherkirche

Martin-Luther-Platz 1

60316 Frankfurt am Main

 

Telefon: 069 - 40 56 27 20

Telefax: 069 -  40 89 82 70

E-Mail: 

kontakt@luthergemeinde-ffm.de

www.luthergemeinde-frankfurt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Evangelische Luthergemeinde Frankfurt am Main